Lösungsfokussierte Problembetrachtung:


  • Aufspüren von Ressourcen (d.h. individuelle Stärken des Einzelnen)
  • Formulieren von zu erreichenden Zielen
  • Aufdecken von störenden Denkmustern
  • Erkennen bisheriger guter Lösungsansätze
  • Nutzen des Systembretts
  • Darstellen von Gefühlen, Ängsten und Sorgen über (gedankliche) Bilderwelten
  • Stärkung der positiven Selbstwahrnehmung und Selbstwirksamkeit über individuelle Trainingseinheiten
Jedes Erlebnis des Unrealistischen, des Ungewöhnlichen oder des Phantastischen ermöglicht es, die Dinge auf neue Weise zu erfassen. Milton Erickson
Problemaufstellung Systembrett zum Thema
Ich in meiner Familie
Problemaufstellung Systembrett zum Thema
Job verloren – Angst vor Neuem